mundschutzgermany.de logoBereits seit mehr als einem halben Jahr ist das öffentliche Leben in Deutschland nun schon aufgrund des Corona-Virus eingeschränkt. Das Tragen eines Mundschutzes ist mittlerweile zur Normalität avanciert.

In öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie in Geschäften ist ein Mund-Nasenschutz bereits verpflichtend und überall dort, wo der gebotene Mindestabstand von 1,5 – 2 Metern nicht einzuhalten ist, kann die Empfehlung ebenfalls nur lauten, einen Mundschutz anzulegen.

Mundschutzgermany.de hat dazu ein breit aufgestelltes Sortiment an Atemschutzmasken und Luftreinigern zur Eindämmung des Virus. Zu den herkömmlichen und weit verbreiteten Stoffmasken den sogenannten „Community Masken“, gesellen sich ebenso FFP2- und FFP3-Masken. Diese können zusätzlich mit einem Ventil ausgestattet sein und schützen damit nicht nur den Träger vor der Umwelt, sondern ebenfalls die Mitmenschen vor uns selbst.

Die Neuheit unter den FFP2-Masken ist die Vieren-Sicherheitsmaske. Sie ist mit einem patentierten Metallgewebe, zur Zerstörung von Viren und Bakterien ausgestattet und wird exklusiv auf mundschutzgermany.de vertrieben.

Durch ein neuartiges Gewebe, wird die herkömmliche Filterwirkung der Maske um eine aktiv, antivirale und antibakterielle Komponente ergänzt. Die patentierte Gewebemischung aus Halbedel-Metallen zerstört Viren und Bakterien. Nachgewiesen durch das Instituts Hohenstein, gehen darüber hinaus von dem fixierten Metall-Belag auch keinerlei schädliche Wirkungen aus.

Mundschutzgermany.de möchte damit einen Beitrag zum Schutz der Allgemeinheit leisten, das Virus einzudämmen. Nie war es wichtiger einen Mundschutz zu tragen.

 

Pressekontakt:
Isco GbR
Vorderer Wasen 18
74731 Walldürn
Telefon: +49 (0)17643967427
E-Mail: custom@mundschutzgermany.de
Internet: https://www.mundschutzgermany.de

News einreichen
close slider
News einreichen
 

Ihre Kontaktdaten:

Datenschutz *
Urheberechte *