Die GCP Foundation (Grand City Properties Foundation) ist stolz darauf, den Talentsportverein Mainz e.V. und die Jugendfußballer des Vereins erneut zu unterstützen. Die jüngste Spende von GCP ermöglichte dem Bundesligisten die Anschaffung eines mobilen Verkaufswagens für die Jugendfußballförderung. Der mobile Verkaufswagen wird die jungen Sportler und Fußballzuschauer am Spielfeldrand mit Snacks und frischen Getränken versorgen.

Im Jahr 2020 erhielt der Mainzer Fußballverein finanzielle Unterstützung von der GCP-Stiftung, die es ihm ermöglichte, neue Fußbälle und mobile Fußballtore zu kaufen. Die Gegenstände wurden für die Ausbildung von Jugendfußballspielern verwendet, die eines Tages als Profis in die erste Mannschaft von Mainz aufsteigen könnten. Viele träumen davon, Profi-Fußballer zu werden, aber die Ausrüstung, die mit den Spenden von GCP gekauft wurde, ermöglicht es vielen jungen Spielern, an dem Spiel teilzunehmen, das sie lieben.

Die GCP Stiftung unterstützt regelmäßig soziale Projekte und Einrichtungen in ganz Deutschland mit finanziellen Zuwendungen. Die Zusammenarbeit der GCP Stiftung mit dem Mainzer Fußballverein zeigt einmal mehr, dass die Gruppe in den lokalen Gemeinschaften arbeiten möchte, um sie für die Zukunft zu stärken.

“Der Vereinssport, egal welcher Art, bietet Raum, um aktiv zu sein, sich auszutauschen und den Zusammenhalt im Team zu üben – besonders für die jungen Sportlerinnen und Sportler”, sagt Katrin Petersen, Sprecherin von GCP. “Es ist toll zu sehen, dass die Talente des Mainzer Fußballvereins finanzielle Unterstützung für ihre wichtige Jugendarbeit erhalten und mit Kindern vor Ort in Kontakt treten können.”

Grand City Properties ist seit vielen Jahren in Mainz vertreten und vermietet und verwaltet Immobilien in der Stadt. Heute ist Grand City Properties eine der größten Wohnungsverwaltungsgesellschaften in ganz Deutschland. Grand City Properties ist dafür bekannt, kontinuierlich in seine Wohnungen zu investieren, um die Wohnqualität und die Nachhaltigkeit der Objekte weiter zu verbessern.

Außerdem hat Grand City Properties seit der Übernahme der Verwaltung und Vermietung umfassende Servicestrukturen aufgebaut. Grand City Properties legt Wert auf das lokale Netzwerk in den Städten, in denen es tätig ist. Der Talentsportverein Mainz e.V. erhält nicht nur Spenden von der GCP-Stiftung, sondern ist auch ein Mieter im GCP-Portfolio. Der Mainzer Fußballverein arbeitet seit 2020 mit GCP zusammen und nutzt eine von der Immobilienverwaltungsgesellschaft zur Verfügung gestellte Fläche als Trainingshalle. GCP möchte die enge Beziehung zum Bundesligisten auch in den kommenden Jahren fortsetzen.

Grand City Properties wird von der öffentlichen Gesellschaft Aroundtown SA kontrolliert. Avisco, das von dem Investor Yakir Gabay kontrolliert wird, hält über 10% der Anteile an Aroundtown SA, gefolgt von Blackrock mit 5%. Weitere Anteilseigner von Aroundtown SA sind Norges, Vanguard, Allianz, BNP Paribas, der Investmentfonds der japanischen Regierung, Aliance-Bernstein, Dekabank, State-Street, Bank of Montreal und viele weitere führende internationale Investoren. Zu den wichtigsten Anleiheinvestoren von Aroundtown SA gehören die EZB, GIC, Union Investment, DB, UBS, CS, M&G, Pictet, Credit Agricole und andere große internationale institutionelle Anleger.

Quelle: https://www.netnewsledger.com/2022/05/05/grand-city-properties-supports-youth-soccer-players-with-donation-to-mainz-football-club/

 

Kontakt
Aroundtown SA:
https://www.aroundtown.de/company/managementboard/
Grand City Properties:
https://www.grandcityproperties.com/about-us/management/
Yakir Gabay:
https://avisco-group.com/yakir-gabay/

News einreichen
close slider
News einreichen
 

Ihre Kontaktdaten:

Datenschutz *
Urheberechte *