In früheren Zeiten war Silberbesteck und luxuriöses Porzellan den adligen und wohlhabenden Gesellschaftsschichten vorbehalten. Heute kann jeder mit edlem Besteck und Porzellan seinem Ambiente eine individuelle Note verleihen.

Silberbesteck steht nicht nur wegen des edlen Metalls bei den Käufern auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Silber passt sich der Temperatur der Speisen an und ist gegen Säuren beständig.

Besteck, das sich bereits in Familienbesitz befindet, kann durch zeitloses Design führender Marken problemlos ergänzt werden. Die heutigen Bestecksets sind nicht mehr nur den besonderen Anlässen vorbehalten. Es gibt sie in alltagstauglichen spülmaschinenfesten Ausführungen.

Mit edlem Porzellan wird jeder Tag durch etwas Besonderes an Wohnkultur aufgewertet. Gleichzeitig bietet es in entsprechenden Arrangements dem festlichen Anlass einen unvergesslichen Rahmen.

Neben den bekannten Manufakturen wie Rosenthal, Villeroy & Boch oder Hutschenreuther haben sich viele weitere namhafte nationale und internationale Porzellanmanufakturen etabliert.

Landhausstil, klassisches Design, florale Muster oder doch lieber kühler puristischer Stil? Die unterschiedlichsten Sortimente vom konservativen Klassiker bis hin zu Stardesigner Kunst und extravaganten Entwürfen machen es dem Interessenten schwer, den Überblick zu behalten. Hier ist die Hilfe und Beratung eines professionell arbeitenden und fachkundigen Partners gefragt.

News einreichen
close slider
News einreichen
 

Ihre Kontaktdaten:

Datenschutz *
Urheberechte *