Die Global Rookies Boy Group VAV startet mit der Veröffentlichung einer koreanischen Remake-Version von ‘Señorita’, die ursprünglich vom deutschen Künstler Kay One stammt, ihr Comeback.

Am 01.10.2018 erklärte das Label von VAV A Team Entertainment: “VAV wird seine 5. Single am 11. Oktober veröffentlichen. Wir hoffen, es wird euch allen gefallen.“

Die erste Mitteilung über Comeback wurde am 01.10.2018 um 0 Uhr morgens über alle offiziellen sozialen Netzwerke von VAV veröffentlicht. Zusehen gab es auch das Logo zu “Senorita” und Informationen wie Veröffentlichungsdatum des Albums, Song-Credit etc.

Senorita’ ist ein Track mit einer süchtig machenden Latin-Melodie und einem Hip-Hop-Beat, an dem die Mitglieder Ayno und Lou auch im Rap-Teil mitwirken. Señorita’ Originalproduzent Stard Ova und K-POP Hit-Macher Ryan Jhun waren beide an dieser koreanischen Remake-Version beteiligt. Fans von VAV können bald auch mit einem weiteren Bop für dieses Comeback rechnen.

Kay One’s Originalversion von ‘Senorita’ ist ein mega Hit mit 106 Millionen Views auf Youtube. Der Song hat sich nicht nur über 400.000 mal in Deutschland verkauft, er erhielt auch Gold & Platin.

Weitere Informationen zum Comeback von VAV sowie über über das Remake von ‘Senorita’ erscheinen bis zum 11.10.2018. An dem Tag wird der Song veröffentlicht.

[Bilder von A TEAM Entertainment]